Talent Search and Empowerment (TSE)

Der Großteil der Bevölkerung Dar-es-Salaams lebt in kleinen, erdgeschossigen Häusern, die aus luftgetrockneten Zementziegeln und einem Wellblechdach erbaut wurden. Diese sehr einfache Bauweise ist zwar billig, hat aber den Nachteil, dass es während des Tages im Innern sehr heiß wird und sich die Menschen meist im Freien aufhalten. In dieser Situation sind die meisten Jugendlichen nach der Schule in großen Gruppen unterwegs und suchen im Freien nach Beschäftigung. Freizeitangebote, die sich an diese Jugendlichen richten, gibt es bisher jedoch kaum. Aus Langeweile und Neugier kommen deshalb viele Jugendliche schon früh mit Alkohol und Drogen in Kontakt.



TSE ist ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jugendlichen in dieser Situation sinnvolle Möglichkeiten zur Nachmittagsbeschäftigung anzubieten. Gestartet ist TSE im Sommer 2007 mit einer Fußballmannschaft mit eigenem Trainer, 2008 kam dann ein Computerschulungszentrum hinzu. Langfristig soll auch eine Musikschule entstehen, in der Jugendliche unter pädagogischer Aufsicht den Umgang mit Musikinstrumenten erlernen, und eine Art Hip Hop Workshop eingerichtet werden, in dem sie sich an der sehr populären tansanischen Musikrichtung Bongoflava versuchen können. Bereits jetzt kooperiert TSE mit einer Gruppe junger Künstler, der „Ahsante Arts Group“. All diese Angebote TSE’s werden zurzeit ehrenamtlich von „großen Brüdern“ und „Schwestern“ organisiert und kostenlos angeboten. Allerdings ist für den Computerraum in Zukunft ein Internetzugang geplant, um in Form eines Internetcafes auch Einkommen für das Projekt generieren zu können. 



Kawaida kooperiert mit TSE seit der Gründung 2007 und unterstützte in der Vergangenheit insbesondere den Bau des Büro- und Lagerraums, der seit 2008 abgeschlossen ist, sowie das Computerschulungszentrum mit aus Deutschland gespendeten Computern. In Zukunft wird Kawaida TSE weiterhin mit Geld- und Sachspenden unterstützen und auch im Bereich des Capacity-buildings unterstützen. Für dieses Jahr ist zum einen der Transport von Musikinstrumenten geplant, um auch dieses Projekt TSE’s anzuschieben, und zum anderen der Ausbau der Partnerschaft durch die Entsendung einer weltwärts-Freiwilligen. 



TSE Flyer als PDF zum Download

Spenden für KAWAIDA

Wir freuen uns über jeden Beitrag!